Ein Geschenk für die Silberhochzeit - das Gästebuch im Scrapbook-Stil

14 September 2013 | / / / |
P9131310

Sie kannten sich schon immer, wuchsen im selben Dorf auf und trafen sich oft zusammen mit ihren Geschwistern und anderen Kindern zum Spielen. Als sie älter wurden, wichen die Spielzeuge den Mofas und der Treffpunkt war nicht länger der Spielplatz, sondern der Platz vor dem Tante Emma Laden oder der Baggersee. Langsam veränderten sich auch die Gefühle, Freundschaft wurde Liebe.
Der erste Kuss mit 17 auf der Party ihrer besten Freundin sollte nicht der einzige bleiben.
Manchmal kann es eben sein, dass Seelenverwandte schon sehr früh in ihrem Leben zusammenfinden und auch zusammenbleiben.
Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass es noch solche Geschichten gibt.

Sie sind nun seit 25 Jahren glücklich verheiratet und kennen sich schon ein Leben lang - meine Eltern. ♥

Natürlich muss so ein Jubiläum auch gebührend gefeiert werden, was wir auch getan haben. Ich kann nur immer wieder sagen, wie sehr ich unsere Familie und Familienfreunde liebe! Wir sind einfach ein lustiger Haufen, der Abend hat wirklich Spaß gemacht!

Nun wollte ich euch zeigen, was ich meinen Eltern geschenkt habe.
Wenn man noch Schüler ist und für wenig Geld etwas Schönes vorbereiten möchte, ist das meiner Meinung nach eine gute Lösung. Vorausgesetzt natürlich, man hat eine Polaroidkamera oder kann sich Eine leihen.

P9141353

Ich habe von jedem Partygast ein Polaroidfoto geschossen und es ihnen in die Hand gedruckt. 
Jetzt war ihre Kreativität gefragt - jeder sollte mithilfe des Polaroids und verschiedenen Utensilien seine eigene Gästebuchseite im leeren Notizbuch gestalten.

P9141347
Mein kleiner Eröffnungsbeitrag - mit einem Hauch von Arroganz haha 
P9141350
Einführungstext

P9141356
Von Pia gestaltet ♥

P9141358
Später kamen noch einige Momentaufnahmen hinzu...

P9141360
...die ich dann in das Gästebuch geklebt habe.

P9141363
Bastelstunde bei Lea.

P9141368
Pia und ich - allerbeste Freunde auch schon das ganze Leben lang :) ♥

P9141370
Wir sind auch fast schön!

P9141377
Meine Familie hat ein "Highway to Hell"-Problem und ich liebe sie dafür!

P9141384
Eine fertige von mir gestaltete Seite - die Gästebuchseiten der Familie/Freunde waren mir dann doch zu privat.

Am Ende hatten wir ein bunt gefülltes Gästebuch zusammen, über das sich meine Eltern sehr gefreut haben. Mit der Spiegelreflex einige Momente des Abends festzuhalten ist schön und gut - aber die Fotos kann man sich eben nur auf dem Computer ansehen oder umständlich ausdrucken.
So ein schön gestaltetes Buch sehe ich mir da doch viel lieber an.



Kommentare:

  1. Sowas plane ich für meine hochzeit. Eine Kamera wo jeder von sich ein Foto machen kann und dann mit netten Worten etc. in ein Fotoalbum klebt:D.

    AntwortenLöschen
  2. Es war ein toller Abend! Ich hab dich lieb :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine wunderschöne Idee, muss ich mir merken. :)

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee und die Bilder sehen gut aus,haha. (:

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine wirklich wunderbare Idee und ist so schön umgesetzt!
    Respekt dafür :)
    Wenn ich deine Eltern wäre, hätte ich mich mega darüber gefreut :))

    Liebe Grüße,
    Vita

    AntwortenLöschen
  6. tolle Idee und tolle Bilder!

    AntwortenLöschen
  7. Hey dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Vll hättest du Lust bei mir vorbeizuschaun?
    Zur Zeit läuft bei mir ein Fotowettbewerb,als dank für meine 400 Leser, zu dem Thema "Lieblings Sommeroutfit" ! Das Ende ist am 10.10 :)Vll magst du ja teilnehmen ? Ist wie eine Blogvorstellung,nur zu einem bestimmten Thema :)
    Würde mich freuen

    xxx

    http://mytimeisnowdaria.blogspot.de/2013/09/fotowettbewerb.html

    AntwortenLöschen
  8. Aww, sowas von schön! So Fotoaktionen bei Feiern kenn ich ja, aber als Polaroid und dann noch als Scrapbook - genial wunderbar!
    Und: "Highway to hell" kann doch gar kein Problem sein, oder?
    ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Meine Eltern haben auch nächstes Jahr Silberne Hochzeit.
    Ich wollte dort auch ein Buch hinlegen und von den Gästen vor einem Hintergrund mit einem Bilderrahmen ein Foto machen und danach einkleben... sie sollen dann auch etwas dazu schreiben :) An Polaroid habe ich noch gar nicht gedacht und würde sie Sache sogar vereinfachen. Eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  10. das ist eine wundertolle idee und wirklich wunderschön! ich wünschte wir hätten hier aufm land bastelläden in denen es buntes tesa gibt :(
    Danke für deinen Kommentar übrigens! :D
    Liebe Grüße,
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  11. tolle kamera ♥

    Lieben Gruß

    Sarah
    www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee, vor allem das mit den Polaroids! Und alles in allem auch eine richtig schöne Geschichte :) Lieb, dass ihr deinen Eltern so ein tolles Geschenk gemacht habt und dass es so eine schöne Feier war.

    Danke für deinen Kommentar! Ja, es ist eine Erfahrung wert :) Aber in nächster Zeit möchte ich eigentlich nicht mehr ganz alleine reisen... es ist einfach so schön, einige Momente zu teilen. Wie zum Beispiel, wenn man abends noch alleine durch die Straßen schlendert. Oder das Essen in schönen Restaurants. Heißt es also, jemanden zu finden, mit dem das Reisen genauso entspannt und unkompliziert ist wie alleine :)

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine bezaubernde Idee. Ich habe bei einer Feier mal Einwegkameras auf den Tisch gelegt, aber die Idee ist noch viel besser. :)

    AntwortenLöschen